Wirtschaft

Angst vor Anlegerflucht Zinserhöhung der Fed träfe Schwellenländer hart

Die geplante Zinserhöhung der US-Notenbank drückt auf das Gemüt der Schwellenländer. Ein stärker verzinster Dollar würde die Anlage in die US-Währung wieder attraktiver machen, im Gegenzug stünde Ländern wie Russland, Brasilien oder China eine Flucht der Anleger bevor. Doch auch die hiesigen Exporteure würde die Zinsanhebung der Fed treffen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos