Wirtschaft

"Kein langfristig sinnvolles Instrument" Zölle können Handel zum Erliegen bringen

Donald Trumps neue Einfuhrzölle auch für europäische Produkte entsetzen die Wirtschaft, doch Handelsstreits gehören zum politischen Tagesgeschäft. Für Schlichtung wird regelmäßig die Welthandelsorganisation eingeschaltet. Diese sei im Härtefall aber machtlos. Ifo-Präsident Clemens Fuest erklärt, warum zollgeschütze Produkte sich ohnehin nicht dauerhaft halten können.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos