Ausbeutung und Milliardenschaden: Zoll nimmt Mindestlohn-Betrüger ins Visier

12.09.18 11:38 Uhr – 01:30 min

In einer großangelegten Aktion nimmt der Zoll potenzielle Mindeslohnbetrüger ins Visier. Die Anzeigen wegen Verstößen gegen das Gesetz mehren sich. Nicht nur Angestellte leiden, auch dem Staat entgeht viel Geld. Gegen die schwarzen Schafe werden harte Maßnahmen gefordert.

Videos meistgesehen
Weitere Videos