Eilantrag gegen GDL abgelehnt Zusätzliche Züge sollen anhaltenden Streik abmildern

Nach dem Eilverfahren am Arbeitsgericht Frankfurt ist klar: Der Bahnstreik geht weiter. GDL-Chef Weselsky betont erneut die Verhandlungsbereitschaft. Die Bahn plant als Reaktion, zusätzliche Züge auf die Schienen zu bringen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen