Menschenopfer der Vor-Inka-Zeit Archäologen graben in Peru 20 Mumien aus

In einem Erdgrab in der Nähe von Perus Hauptstadt Lima findet ein Archäologenteam Mumien, die aus einer Vor-Inka-Zeit stammen. Inzwischen werden acht Kinder und zwölf Erwachsene ausgegraben. Vermutlich handelt es sich um Menschenopfer.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen