Wissen

Unterart de facto ausgestorben Breitmaulnashorn Sudan ist tot

Im hohen Alter von 45 Jahren ist Sudan schon lange altersschwach und steht rund um die Uhr unter militärischer Bewachung. Denn er ist das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn. Nun muss er in einem Wildtierreservat in Kenia eingeschläfert werden. Damit ist seine Art de facto ausgestorben. Nur eine verschwindend geringe Hoffnung bleibt.
Videos meistgesehen
Alle Videos