Scharfe Kritik an "verrücktem" Experiment Chinesischer Forscher meldet Geburt von genmanipulierten Babys

Wissenschaftler He Jiankui sorgt für einen Sturm der Entrüstung. Ihm zufolge sollen in China erstmals Kinder zur Welt gekommen sein, deren DNA verändert wurde, um sie resistent gegen HIV zu machen. Offiziell bestätigt ist die Nachricht nicht, doch das Entsetzen ist groß.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen