Riesen-Tier oder viele kleine? DNA-Spuren stützen Theorie zu Loch-Ness-Monster

Der Mythos vom Monster von Loch Ness ist wohl einer der hartnäckigsten überhaupt. Forscher analysieren nun zahlreiche DNA-Proben des sagenumwobenen Sees. Ihre Erkenntnisse stützen eine der Theorien über das angebliche Ungeheuer - jedenfalls teilweise.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen