Wissen

Nobelpreis für Supermikroskop Deutscher Forscher blickt tief in lebende Zellen

Er hat einen Ruf nach Harvard abgelehnt und lieber in Deutschland weitergeforscht - jetzt bekommt er den wichtigsten Preis, den ein Wissenschaftler sich erträumen kann: Der Deutsche Stefan Hell ist mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet worden. Er hat eine Art Supermikoskop gebaut.
Videos meistgesehen
Alle Videos