Wissen

Drei Monate Weltraum-Baustelle Erste Astronauten starten zu neuer China-Raumstation

China verfolgt ehrgeizige Ziele in der Raumfahrt. Mit einer eigenen Weltraumstation unterstreicht die Supermacht ihre Ambitionen im Weltall. Jetzt schickt das Land erstmals Menschen zu der im Bau befindlichen "Tiangong". Drei Monate sollen die Astronauten dort verbringen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.