DAK-Studie: Die Meinung über Dicke: Fettleibige werden von der Gesellschaft ausgegrenzt

21.09.16 16:16 Uhr – 01:20 min

Fettleibigkeit macht nicht nur krank, sondern auch einsam. Zudem ist krankhaftes Übergewicht eine erheblicher Kostenfaktor für das Gesundheitssystem. Eine Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit zeigt, dass Dicke in Deutschland zunehmend stigmatisiert und ausgegrenzt werden.

Videos meistgesehen
Weitere Videos