Prost.jpg

Studie zu Schäden durch Alkohol Forscher empfehlen maximal zwei Drinks pro Woche

Ein kanadisches Expertengremium empfiehlt, den Alkoholkonsum auf maximal zwei Drinks pro Woche zu reduzieren. Denn schon die geringste Menge könne beispielsweise das Krebsrisiko erhöhen. Allgemeinmediziner Dr. Ahmad Sifry klärt auf, wo Gewohnheit endet und Sucht beginnt.
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen