Wissen

Alltagsprodukte stark belastet Forscher finden giftige Chemikalien in Kinderblut

Sogenannte per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen - kurz PFAS - werden zur Beschichtung von Pfannen und Kaffeebechern verwendet. Forscher finden im Blut von Minderjährigen eine zu hohe Konzentration dieser Stoffe, die als gesundheitsgefährdend gelten.
Videos meistgesehen
Alle Videos