Wissen

Fischinvasion in Minnesota Forscher nutzen Elektroschocker gegen Goldfischplage

Die Meisten kennen Goldfische als harmlose Haustiere. Im us-amerikanischen Bundesstaat Minnesota sind die Tiere dagegen eine Bedrohung für örtliche Ökosysteme. Um das Verhalten der Fische untersuchen zu können, nutzen Wissenschaftler ein unkonventionelles Mittel.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.