Aprikosen statt Äpfel Klimawandel lässt in Norddeutschland Südfrüchte wachsen

Deutschlands Weinbauern bewässern ihre Reben. Doch es geht nicht nur um die Ernte dieses Jahres, es geht um die Zukunft. Die anhaltende Hitze verändert die Landschaft. Im Alten Land bei Hamburg, berühmt für seine Äpfel, wachsen inzwischen Aprikosen und Nektarinen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen