Wissen

Gerippe stapeln sich am Ufer Klimawandel treibt Rentiere vor Wilderer-Waffen

Auf dem Weg zu ihren Weideflächen laufen Russlands Rentierherden über zugefrorene Flüsse. Doch das Eis schmilzt, die Tiere müssen schwimmen. Die wenigen, die es schaffen, geraten völlig geschwächt Wilderern vor die Flinte. Die Population hat kaum eine Chance.
Videos meistgesehen
Alle Videos