Pilotprojekt in den Niederlanden: Luftbläschen sollen Plastikproblem in Weltmeeren lösen

13.05.18 – 01:34 min

Bis zu 12 Millionen Tonnen Plastik gelangen jährlich über Flüsse in die Weltmeere. Das niederländische Unternehmen "Great Bubble Barrier" will das künftig verhindern und tüftelt an einem Luftvorhang, der den Müll noch vor Erreichen der Küsten aufhalten soll. Erste Versuche sind vielversprechend.

Videos meistgesehen
Weitere Videos