Eine Mücke saugt Blut aus dem Arm eines Mannes. Foto: Patrick Pleul/Illustration

Wissenschaftler schlagen Alarm Nach Unwettern droht Mückenplage

Nach den starken Regenfälle und den sommerlichen Temperaturen droht in weiten Teilen des Landes nun ein neues Übel. Auf den überfluteten Wiesen und morastigen Feldern produzieren Stechmücken fleißig Nachwuchs. Dieser sorgt nicht nur für juckende Stiche, sondern kann auch ernsthafte Krankheiten übertragen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen