Wissen

700.000 tödliche Geschosse im All Netz soll Weltraumschrott einfangen

Nicht nur die Weltmeere sind stellenweise Müllhalden. Die Menschheit hat es auch geschafft, im All haufenweise Abfall zu hinterlassen. 700.000 äußerst gefährliche Objekte rauschen um die Erde. Höchste Zeit mit modernster Technik aufzuräumen, an der auch Airbus mitgeforscht hat.
Videos meistgesehen
Alle Videos