Vom ewigen Eis in die Pandemie "Polarstern" beendet Mission der Extreme in Deutschland

Die "Polarstern" beendet ihre lange Mission. Zehn Monate lang driftete das Forschungs-Schiff angedockt an eine riesige Eisscholle durch die Arktis. Mit an Bord: 300 Wissenschaftler aus 20 Ländern. Sie haben unzählige, für die Klimaforschung wichtige Daten gesammelt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen