Wissen

Auftragsbücher bereits prall gefüllt Privatfirma schießt ersten Satelliten ins All

Zum ersten Mal schießt ein Privatunternehmen einen Satelliten mit einer eigenen Rakete ins All. Der US-Anbieter Space Exploration Technologies (SpaceX) lässt eine unbenannte Rakete des Typs Falcon 9 vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida starten. An Bord hat die Rakete einen luxemburgischen Kommunikationssatelliten. Jetzt will der Konzern am kommerziellen Markt Geld verdienen.
Videos meistgesehen
Alle Videos