Wissen

Nach Raumgleiter-Unglück Richard Branson drängt weiter ins All

Virgin-Chef Richard Branson will auch nach dem Absturz des "SpaceShipTwo" an seinem Traum der privaten Reisen ins All festhalten. "Der Weltraum ist nicht leicht", sagt der britische Milliardär. Aus der Katastrophe könne jedoch gelernt werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos