Folgen der Erdmagnetfeld-Verschiebung: Steht der Kompass bald Kopf?

22.08.18 18:46 Uhr – 00:54 min

Das Magnetfeld der Erde wirkt wie ein Schutzschild gegen kosmische Strahlung und Sonnenwind. Doch die unsichtbare Kraft ist Veränderungen unterworfen. Alle 200.000 bis 300.000 Jahre kehren sich die Pole um - mit gravierenden Auswirkungen auf das Leben auf der Erde.

Videos meistgesehen
Weitere Videos