Wissen

Suche nach Leben Stephen Hawking will tiefer ins All vorstoßen

Der britische Astro-Physiker Stephen Hawking und der russische Milliardär Juri Milner wollen das Weltall erobern. Sie sind entschlossen, tiefer ins All vorzustoßen und dort nach intelligentem Leben zu forschen. In New York stellen die beiden ihr 100-Millionen-Dollar Projekt "Breakthrough Starshot" vor. Das Besondere daran: Ihr Raumschiff passt in jede Hosentasche.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.