Wissen

Kritischer Zustand Was ist künstliches Koma und warum wird es angewendet?

Der Gesundheits-Zustand von Michael Schumacher hat sich nach seinem Skiunfall am 29. Dezember stabilisiert. Und dennoch schwebt der Formel-1-Rekordweltmeister mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma weiter in Lebensgefahr. Der 45-Jährige bleibt weiter im künstlichen Koma. Doch was bedeutet das genau? Und: Wie schätzen Experten die Genesungschancen des Formel-1-Rekordweltmeisters ein?
Videos meistgesehen
Alle Videos