Shopping & ServiceAnzeige

Mit Gin, Whisky & Co. Lohnt sich der Amazon-Spirituosen-Adventskalender 2021?

Der neue Spirituosen-Adventskalender von Amazon enthält einige Klassiker, aber auch Trend-Drinks.

Der neue Spirituosen-Adventskalender von Amazon enthält einige Klassiker, aber auch Trend-Drinks.

(Foto: ntv)

Ho, ho, Hochprozentiges steckt im neuen Spirituosen-Adventskalender von Amazon. Der Online-Versandhändler hat 24 Mini-Überraschungen für Freunde von Gin, Whisky & Co. zusammengepackt, die in der Vorweihnachtszeit für den einen oder anderen geselligen Abend sorgen könnten.

"Highclass-Spirituosen aus aller Welt" verspricht Amazon den Adventskalender-Käufern in der Produktbeschreibung. Und übertrieben ist das nicht. Nur vielleicht etwas zu dick aufgetragen. Im edel aufgemachten Karton mit Klappmechanismus und goldverzierten Flügeltürchen finden sich - wie zu erwarten - 24 Spirituosen-Spezialitäten, 22 davon hochprozentig. Zwei Türen sind überraschenderweise mit alkoholfreien Drinks gefüllt, und zwar mit Aperitivo-Varianten von Martini (Floreale und Vibrante). Spirits ohne Alkohol sind absolut im Trend, daher ist es eigentlich nur logisch, dass Amazon die Adventskalender-Auswahl damit abgerundet hat. Eine schöne Überraschung.

Schön ist ebenfalls, dass die Zusammenstellung zwar international ist, aber gleichzeitig auch "Local Heroes" enthält: sechs Spirituosen stammen aus Deutschland, darunter

  • The Duke Wanderlust-Gin und Lion's Vodka aus Bayern
  • Ferdinand's Dry Gin aus dem Saarland
  • Burgen Nussler aus Hessen
ANZEIGE
Amazon-Spirituosen-Adventskalender 2021 (24 Miniatur-Flaschen plus Booklet)
469
79,99 € (79,99 € / l)
Zum Angebot bei amazon.de

Schwerpunkt auf Gin und Whisky

Knapp 80 Euro kostet der Adventskalender aktuell bei Amazon. Das ist kein Schnäppchen, aber letztendlich auch nicht zu teuer. Denn das Schnaps-Set enthält nicht nur Spirituosen, sondern auch ein Booklet voller Verkostungs-Tipps und Cocktail-Rezepte. Als besonderes Gimmick ist ein Glastrinkhalm beigelegt, allerdings etwas versteckt (unbedingt das komplette Seitenfach des Adventskalenders unter die Lupe nehmen).

Zum Lieferumfang des Amazon-Adventskalenders gehört auch ein Booklet mit Cocktail-Rezepten.

Zum Lieferumfang des Amazon-Adventskalenders gehört auch ein Booklet mit Cocktail-Rezepten.

(Foto: ntv)

Das Booklet macht einen hochwertigen Eindruck, außerdem weckt es durch das Design mit Kupfer-Klammer und Hochkant-Format das bekannte Barfeeling: Durchblättern, Drink aussuchen, relaxen - das könnte auch daheim im Wohnzimmer funktionieren! Statt des Strohhalms hätten wir uns allerdings einen Messbecher gewünscht, um die vorgestellten Cocktails direkt zu mixen.

Und was wird serviert? Wahrscheinlich Gin oder Whisky, denn von 24 Flaschen sind sechs mit Gin gefüllt und fünf mit Whisky. Auch das entspricht dem, was gerade in Großstädten wie Berlin, Köln oder Hamburg angesagt ist. Daher: Daumen hoch. Highlights sind der Sloe-Gin von Burgen mit winterlicher Zimt-Note sowie der Aberfeldy Scotch Whisky, der 12 Jahre lang in Eichenfässern gereift ist und ein vollmundiges Honigaroma hat.

ANZEIGE
Aberfeldy Highland Single Malt Whisky (12 Jahre)
5004
34,90 € (49,86 € / l) 39,99 € (57,13 € / l)
Zum Angebot bei amazon.de

Rum-Liebhaber kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn es sind vier Varianten enthalten, darunter La Hechicera aus Kolumbien in einer Hingucker-Flasche mit Siegel und Wagemut der Marke N. Kröger aus Quickborn.

Fazit zum Amazon-Spirituosen-Adventskalender 2021

Der neue Spirituosen-Adventskalender ist als Geschenk für Freunde oder Verwandte eine gute Wahl, aber auch als Upgrade für den eigenen Spirituosen-Schrank. Amazon ist bei der Zusammenstellung ein guter Mix aus Klassikern und Trend-Drinks gelungen. Enthalten sind auch Spirituosen, die so extravagant sind, dass man sie selbst vielleicht nie gekauft und probiert hätte - etwa Razel's Peanut Butter Rum. Ideal also, um Neues kennenzulernen. Aus gesundheitlichen Gründen ist es natürlich nicht ratsam, täglich eine Mini-Flasche Schnaps aus dem Adventskalender zu leeren. Daher: Am besten interessante Drinks sammeln und für ein Tasting mit Freunden oder Kollegen nutzen. Der Preis des Kalenders ist zwar hoch, aber in Ordnung, angesichts der vergleichsweise hohen Einzelpreise der Spirituosen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.