Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Chlorgas im Hallenbad ausgeströmt: Kind leicht verletzt

Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Bietigheim-Bissingen (dpa/lsw) - Nach einer Reparatur ist in einem Hallenbad von Bietigheim-Bissingen (Landkreis Ludwigsburg) Chlorgas ausgeströmt. Etwa 80 Menschen mussten das Bad verlassen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Kind wurde demnach leicht verletzt und kam mit Symptomen einer Chlorgasvergiftung in ein Krankenhaus. Feuerwehr, Retter und Polizei waren im Einsatz.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen