Regionalnachrichten

Hessen Motorradfahrer bei Unfall auf A5 schwer verletzt

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentra)

Alsbach-Hähnlein (dpa/lhe) - Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der Autobahn 5 nahe Alsbach-Hähnlein an der Bergstraße schwer verletzt worden. Er sei in Fahrtrichtung Norden mit zwei Autos zusammengeprallt, teilte die Polizei mit. Deren Fahrer (55) und Fahrerin (26) blieben unverletzt. Der Harley-Davidson-Fahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Ursache für den Unfall zwischen den Anschlussstellen Zwingenberg und Seeheim-Jugenheim war noch unklar.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen