Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Transporterfahrer übersieht Mann auf Firmengelände: Klinik

Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

(Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild)

Malchin (dpa/mv) - Ein Mitarbeiter einer Paketversand-Firma ist auf einem Gelände des Unternehmens in Altentreptow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) schwer verletzt worden. Ein Transporterfahrer habe den 68-Jährigen am späten Freitagnachmittag in der Dunkelheit übersehen und angefahren, wie die Polizei mitteilte. Der Mann, der zu Fuß auf dem Gelände unterwegs war, habe schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den 27-jährigen Fahrer des Transporters wird wegen Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen