Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 30-Jähriger an Badesee vermisst: Suche erfolglos

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Halen (dpa/lni) - Trotz umfassender Suchmaßnahmen an einem Badesee mit Hunden, Tauchern und einer Drohne ist ein 30-jähriger Mann verschwunden geblieben. Der Vermisste war zuletzt am Donnerstag am Ufer des Halener Badesees im Landkreis Cloppenburg gesehen worden, wie die Polizei mitteilte. Eine großangelegte Suchaktion war demnach aber erst am Samstag gestartet worden. Rund 70 Einsatzkräfte, darunter mehrere Taucher, waren daran beteiligt. "Aufgrund der vorliegenden Gesamtumstände muss zum gegenwärtigen Zeitpunkt von einem tragischen Unglücksfall ausgegangen werden", schrieb die Polizei.

Bereits am Freitag habe die Vorgesetzte des Vermissten zusammen mit Kollegen vergeblich nach dem Erntehelfer gesucht, so die Polizei. Auch Anfragen bei nahen Krankenhäusern hätten keine Hinweise ergeben. Am Samstagvormittag sei der Mann dann als vermisst gemeldet worden.

© dpa-infocom, dpa:210619-99-64451/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.