Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Bürgermeister: Aufräumarbeiten in Lippstadt in vollem Gang

Anwohner tragen Grünabfälle und Baumreste an den Straßenrand.

(Foto: Friso Gentsch/dpa)

Lippstadt (dpa/lnw) - In Lippstadt sind die Aufräumarbeiten nach den erheblichen Schäden durch einen Tornado laut Bürgermeister Arne Moritz (CDU) bei großer Hilfsbereitschaft weiterhin in vollem Gang. "Uns erreichen unendlich viele Beispiele gegenseitiger Hilfe, Unterstützung und tätiger Solidarität! Allen Lippstädterinnen und Lippstädtern vielen Dank dafür!", schrieb er auf Facebook am Samstag und fügte hinzu, dass die Aufräumarbeiten "in vollem Gange" seien. Nach wie vor sei der Aufenthalt in der Innenstadt gefährlich. "Katastrophentourismus behindert Rettungskräfte und Aufräumarbeiten. Bitte bleiben Sie da, wo Sie sind!", appellierte der Bürgermeister.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen