Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Hofmann trifft im ersten Spiel für Bochum: 2:0 in Wuppertal

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Wuppertal (dpa/lnw) - Neuzugang Philipp Hofmann hat im ersten Testspiel für den VfL Bochum erstmals für seinen neuen Club getroffen. Der vom Karlsruher SC verpflichtete Mittelstürmer erzielte am Samstag beim 2:0 (1:0)-Sieg gegen den Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV in der 4. Minute das 1:0. Vor 2165 Zuschauern im Stadion am Zoo traf Silvere Ganvoula in der 87. Minute zum 2:0. Trainer Thomas Reis musste noch auf eine Reihe von Nationalspielern und Neuzugängen verzichten. Im nächsten Testspiel treten die Bochumer am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr) beim 1. FC Monheim an.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen