Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Unbekannte setzen Corona-Teststation in Brand

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild)

Ahaus (dpa/lnw) - Unbekannte haben eine Corona-Teststation in Brand gesetzt. Der Bürocontainer sei in der Nacht zu Sonntag in Ahaus (Kreis Borken) gewaltsam geöffnet worden, um darin Feuer zu legen, teilte die Polizei mit. Das angrenzende Drive-in-Zelt wurde durch die Hitze stark beschädigt. Die Feuerwehr eilte gegen halb fünf hinzu und löschte den Brand. Wer die Täter waren, ist noch unklar. Die Polizei sucht nun Zeugen, die zur Aufklärung der Tat beitragen können. Die Teststation stand im Ortsteil Ottenstein an der Straße Am Sportplatz.

© dpa-infocom, dpa:210926-99-366122/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.