Regionalnachrichten

Sachsen 69-Jähriger bei Unfall in Königswartha gestorben

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort.

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Köningswartha (dpa/sn) - Bei einem Verkehrsunfall in Königswartha (Landkreis Bautzen) ist ein 69 Jahre alter Mann gestorben. Der Mann sei am Sonntagvormittag auf der Bundesstraße 96 in Richtung Hoyerswerda gefahren, als sein Wagen aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen sei, teilte die Polizei am Montag mit. Anschließend kollidierte der Wagen mit einem Baum. Der Mann sei noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlegen, hieß es.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen