Regionalnachrichten

Thüringen 72 Bauwerke zum Tag der Architektur in Thüringen geöffnet

Die neugebaute Aufzugsanlage an der Festung Petersberg. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

(Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa)

Erfurt (dpa/th) - Unter dem Motto "Architektur gestaltet Zukunft" haben in Thüringen 72 neue oder modernisierte Bauwerke zum Tag der Architektur ihre Türen geöffnet. Zu den am Samstag und Sonntag präsentierten Gebäuden gehören auch solche, die im Zuge der Bundesgartenschau entstanden sind - zum Beispiel auf dem Gelände des ega-Parks, wie die Architektenkammer Thüringen mitteilte.

Der Baustoff Holz steht im Fokus des mobilen Hörsaalgebäudes "Green Campus" in Erfurt. "Um eine Mobilität des Experimentalbaus zu ermöglichen, wurde das Bauwerk in gut zu transportierenden Modulen zusammengesetzt", hieß es in einer Mitteilung der Kammer. In 32 Städten und Gemeinden haben Bauwerke für Besucher geöffnet.

Den Themenschwerpunkt bildeten den Angaben zufolge aber Kultur- und Bildungseinrichtungen mit 28 Objekten. Darunter sind fünf Einrichtungen für die Kinderbetreuung. Unter den etwa 20 Wohnungsobjekten, die präsentiert würden, seien auch private Wohnhäuser.

© dpa-infocom, dpa:210626-99-152492/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen