Regionalnachrichten

Thüringen Motorradfahrer erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/Archiv

(Foto: Lukas Schulze/dpa)

Sitzendorf (dpa/th) - Schwere Bein- und Gesichtsverletzungen hat sich ein Motorradfahrer aus Nordthüringen bei einem Unfall im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt zugezogen. Der 54-Jährige habe am Donnerstag in Sitzendorf aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad verloren, teilte die Polizei am Freitag mit. Er kam von der Straße ab und stürzte auf einen Bauzaun. Der Mann wurde in ein Saalfelder Krankenhaus gebracht.

Mitteilung der Polizei

Newsticker