Shopping & ServiceAnzeige

o2-Jubiläumstarif Für 8 Euro Aufpreis: Samsung-Smartphone und Galaxy Watch

Bei o2 sichert man sich zum Jubiläumstarif Grow das Z Flip 3 und eine Galaxy Watch 4 günstig.

Bei o2 sichert man sich zum Jubiläumstarif Grow das Z Flip 3 und eine Galaxy Watch 4 günstig.

(Foto: Samsung, istockphoto.com)

Zum Jubiläum hat o2 kurzzeitig mit o2 Grow einen attraktiven mitwachsenden Tarif im Angebot. Fans innovativer Technik sichern sich ihn in einem starken Bundle mit passendem Smartphone und gratis Smartwatch.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Mobilfunktarifs wird normalerweise mit der Zeit immer schlechter: Neuere Angebote bieten mehr Datenvolumen oder modernere Übertragungsarten und Extras zu günstigeren Preisen.

Nicht so beim Jubiläumstarif o2 Grow: Dieser ist mit 5G-Geschwindigkeit und 40 Gigabyte Datenvolumen nicht nur jetzt schon top ausgestattet. Das monatliche Datenvolumen wächst mit jedem Vertragsjahr auch noch automatisch um zehn Gigabyte an – ohne Mehrkosten. Ab dem zweiten Jahr hat man also 50 Gigabyte monatlich zur Verfügung, ab dem dritten Jahr 60 Gigabyte und so weiter …

Datenvolumen auf mehreren Geräten nutzen

Wer sich fragt, ob er so viel Datenvolumen am Smartphone eigentlich benötigt, freut sich über o2 Connect: Damit nutzt man das Datenvolumen eines Vertrages zeitgleich an mehreren Geräten. Zum Beispiel mit einem LTE-fähigen Tablet: Hier profitiert man unterwegs beim Streaming oder Herunterladen großer Dateien von den Gigabyte, die man bisher nicht verbraucht hat.

Für 8 Euro zusätzlich: Samsung Galaxy S Flip 3 5G und Galaxy Watch 4 LTE

Regulär kostet o2 Grow 29,99 Euro im Monat – egal, wie hoch das Datenvolumen ist. Für acht Euro mehr bietet sich aber ein attraktives Bundle an: o2 Grow zusammen mit dem innovativen Klapp-Smartphone Samsung Galaxy Z Flip 3 5G und der Samsung Galaxy Watch 4 LTE.

Die Vorteile des Z Flip 3 5G:

  • Es ist klappbar und passt somit in jede Hosentasche
  • Nahtloses 6,7-Zoll-Display mit flüssigen 120 Hertz
  • Wasserdicht nach IPX8
  • Frontdisplay mit Benachrichtigungen dient als Kontrollbildschirm für Fotos

Computerbild und Stiftung Warentest bewerten das Z Flip 3 mit "gut".

Gratis erhält man zusätzlich die Samsung Galaxy Watch 4 LTE (40 oder 44 mm). Durch ihre LTE-Anbindung ist sie unabhängig vom Smartphone nutzbar. Man kann mit ihr telefonieren, online gehen, Sport- sowie Schlafdaten verfolgen und vieles mehr.

ANZEIGE
o2 Grow (40+ Gigabyte Datenvolumen) + Samsung Galaxy Z Flip 3 + Galaxy Watch 4 LTE
37,99 € / Monat
Zum Angebot bei o2online.de

Tipp: Nach dem Ende der Vertragslaufzeit von 36 Monaten reguliert sich der monatliche Tarifpreis auf 29,99 Euro, das Handy und die Smartwatch sind dann abgegolten. Dann profitiert man aber schon zwei Jahre vom Gigabyte-Wachstum und surft mit 60 Gigabyte monatlich.

Vergleich: Vodafone Red L mit 40 Gigabyte samt Z Flip 3 von Samsung

Vodafone bietet mit dem Tarif Red L ebenfalls eine 40-Gigabyte-Option. Hier wächst das Datenvolumen nicht an, dafür nimmt man ungenutzte Gigabyte mit in den Folgemonat. Zusätzlich sucht man sich Lieblings-Anwendungen wie Chat, Social Media oder Musik aus: Deren Nutzung schlägt sich nicht aufs Datenvolumen nieder.

Mit 24 Monaten Laufzeit zahlt man hier zusammen mit dem Z Flip 3 allerdings 77,99 Euro im Monat.

Lohnt sich das Paket aus o2-Tarif, Smartphone und Smartwatch?

Ja, das Paket aus o2 Grow, Samsung Galaxy Z Flip 3 und Samsung Galaxy Watch 4 LTE lohnt sich: Rechnet man den Aufpreis von acht Euro monatlich auf die 36 Monate Vertragslaufzeit hoch und addiert Versandkosten und Anzahlung, kommt man auf 293,99 Euro. Würde man das Z Flip 3 momentan im Netz kaufen, werden allein dafür aber schon etwa 550 Euro fällig. Die Samsung Galaxy Watch 4 LTE schlägt mit etwa 170 Euro zu Buche. Der Deal kann sich also sehen lassen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen