Shopping & ServiceAnzeige

Internet ohne Limit Ohne weitere Zuzahlung: iPhone 13 Pro mit Vertrag für 1 Euro

Das iPhone 13 Pro gibt es bei o2 tatsächlich schon für 1 Euro.

Das iPhone 13 Pro gibt es bei o2 tatsächlich schon für 1 Euro.

(Foto: Apple)

Seit dem Release des iPhone 14 hoffen viele Apple-Fans auf sinkende Preise bei den Vorgängermodellen – vergebens. Provider o2 bietet das iPhone 13 Pro nun mit Unlimited-Vertrag für 1 Euro an. Hält das Angebot einem Preis-Check stand?

Bis vor wenigen Tagen war das iPhone 13 Pro Apples bestes Smartphone. Seit der Einführung des iPhone 14 Pro gilt es offiziell als Auslaufmodell. Am Preis hat das bislang nichts geändert. Während Apple das Handy selbst gar nicht mehr anbietet, verlangen Händler für ihre Restbestände noch immer Beträge weit jenseits der 1.000-Euro-Marke.

iPhone 13 Pro: Apple-Handy für 1 Euro mit Unlimited-Tarif

Da fällt Mobilfunkanbieter o2 mit einem aktuellen Tarif-Deal aus dem Rahmen: Er offeriert das iPhone 13 Pro in der Ausführung mit 128 Gigabyte internem Speicher im Verbund mit einem Mobilfunkvertrag für 1 Euro. Wer nun kräftige Aufschläge auf die Grundgebühr erwartet, irrt: Der Tarif o2 Free Unlimited Max ist mit 59,99 Euro im Monat zwar nicht günstig, kostet aber auch ohne Handy keinen Cent weniger.

  • iPhone 13 Pro für 1 Euro zzgl. 4,99 Euro Versand
  • Telefon- und SMS-Flatrate
  • Unbegrenztes Datenvolumen im 5G-/LTE-Netz (500 Mbit/s)
  • Monatliche Grundgebühr: 59,99 Euro
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 36 Monate
  • 100 Euro Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme
ANZEIGE
iPhone 13 Pro für 1 Euro mit o2 Free Unlimited Max
59,99€ / Monat
Zum Angebot auf o2online.de

Klar, so richtig günstig ist die Anschaffung des iPhone 13 Pro auch auf diesem Weg nicht. Wer allerdings höchste Ansprüche an seinen Mobilfunkvertrag stellt und unterwegs große Downloads tätigt oder hochaufgelöste Videos streamt, kommt mit dem Tarif voll auf seine Kosten. Verrechnet man den Wert des Handys von rund 1.100 Euro mit den Gesamtkosten der dreijährigen Mindestvertragslaufzeit, ergibt sich eine effektive monatliche Grundgebühr von 30,71 Euro.

Wer seine Rufnummer mitnimmt, sichert sich zusätzlich 100 Euro Wechselbonus und drückt den Betrag damit auf 27,93 Euro. Dafür gibt es unbegrenztes Datenvolumen im 5G-Netz und Datendurchsatzraten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde. Wer das regelmäßig ausnutzt, bekommt das iPhone 13 Pro hier fast geschenkt und sollte sich den Deal zumindest einmal näher anschauen.

Günstigere Alternative: iPhone 13 mit Vertrag bei Media Markt

Wer sich auch mit dem einfachen iPhone 13 begnügt und nicht auf endloses Datenvolumen angewiesen ist, kommt bei Media Markt noch günstiger weg. Dort gibt es das Apple-Handy zum Einmalpreis von 49 Euro im Bundle mit dem o2-Tarif Free L Boost. Der schlägt mit 44,99 Euro im Monat zu Buche und beinhaltet 120 Gigabyte Datenvolumen.

  • iPhone 13 (128 GB) für 49 Euro
  • Telefon- und SMS-Flat
  • 120 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz von o2 (300 Mbit/s)
  • Monatliche Grundgebühr: 44,99 Euro
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • 100 Euro Wechselbonus
ANZEIGE
Apple iPhone 13 mit o2 Free L Boost
44,99€/ Monat
Zum Angebot auf tarife.mediamarkt.de

iPhone 13 mit o2-Tarif: Trotz LTE rasend schnell

Der Datenverbrauch beschränkt sich in diesem Fall auf das LTE-Netz, allerdings sind auch hier Geschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde drin – immer noch weit mehr als die meisten Menschen zu Hause mit ihrer DSL-Leitung erreichen.

Die Gesamtkosten für die 24-monatige Mindestvertragslaufzeit belaufen sich auf 1.168,75 Euro. Zieht man hier den Wert des iPhone 13 in Höhe von 799 Euro ab und verrechnet den von o2 gewährten Wechselbonus von 100 Euro, bleibt eine effektive monatliche Grundgebühr von 11,24 Euro. Für den Free-L-Boost-Tarif ein Hammerkurs!

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen