Shopping & ServiceAnzeige

Aktionsangebot im Check Tarif-Schnäppchen? o2-Allnet-Flat mit 12 Gigabyte für 9,99 Euro

Diese Tarife machen Freude: Zwei Highlights von Debitel

(Foto: imago images/Westend61)

Der Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel firmiert ab sofort unter dem Namen seines Mutterkonzerns Freenet. Das feiert das Unternehmen mit einer günstigen Aktions-Allnet-Flat im o2-Netz. Aber ist das wirklich ein Schnäppchen? Der Tarif-Deal im Check!

Ein guter Mobilfunkvertrag zeichnet sich heutzutage vor allem durch üppiges Datenvolumen und einen erschwinglichen Preis aus. Mit beidem lockt ein aktueller Aktionstarif des Anbieters mobilcom-debitel, der mit sofortiger Wirkung nur noch unter dem Namen Freenet auftritt.

Freenet-Deal: o2-Allnet-Flat für 9,99 Euro

Der Tarif "Green LTE 12 GB" beinhaltet 12 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz von o2/Telefónica und bietet Surfgeschwindigkeiten bis zu 50 Megabit pro Sekunde. Dazu gibt es eine Telefonie- und SMS-Flatrate in alle Netze sowie EU-Roaming. Auch VoLTE und WLAN Call gehören zu den Inklusivleistungen. Üblicherweise schlägt die Grundgebühr mit 19,99 Euro im Monat zu Buche. Zur Feier der Namensänderung senkt Freenet den Preis auf 9,99 Euro im Monat und streicht den Anschlusspreis von 39,99 Euro.

  • 12 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz von o2/Telefónica (50 Mbit/s)
  • Telefon- und SMS-Flatrate
  • EU-Roaming, VoLTE und WLAN Call
  • Kein Anschlusspreis
  • Monatliche Grundgebühr: 9,99 Euro
  • Monatlich kündbar
ANZEIGE
12 GB LTE Allnet Flat im o2-Netz (monatlich kündbar)
9,99€ / Monat 19,99€ / Monat
Zum Angebot bei Freenet.de

Kein Risiko: Tarif monatlich kündbar

Wer auf der Suche nach einem günstigen Tarif mit ausreichend Datenvolumen für ein moderates Surfverhalten ist, macht mit dem aktuellen Angebot kaum etwas falsch. Das LTE-Netz ist zwar langsamer als der neuere 5G-Standard, dafür aber besser ausgebaut und mit 50 Mbit/s immer noch schnell genug für alle Alltagsanwendungen. Der Vertragsbeginn lässt sich flexibel festlegen und der Tarif ist monatlich kündbar. Wer nicht zufrieden ist, steigt also einfach wieder aus. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in jedem Fall stark. Wichtig: Ab dem 25. Monat steigt der Preis auf 19,99 Euro. Spätestens dann ist eine Kündigung angesagt.

Gute Alternative: 15-GB-Vodafone-Flat für 9,99 Euro bei Saturn

Reichen die 12 Gigabyte nur mit Ach und Krach, lohnt ein Blick ins Angebot von Saturn. Dort gibt es eine ebenfalls von Freenet angebotene Allnet-Flat im Vodafone-Netz mit 15 Gigabyte Datenvolumen. Die kostet auch nur 9,99 Euro im Monat, allerdings ist sie an eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gebunden. Zudem fällt ein Anschlusspreis von 39,99 Euro an.

  • 15 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz von Vodafone (50 Mbit/s)
  • Telefon- und SMS-Flatrate
  • Monatliche Grundgebühr: 9,99 Euro
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • 50 Euro Wechselbonus bei SMS mit "Bonus" an 22234
ANZEIGE
Vodafone Green LTE 15GB Smart
9,99€ / Monat 31,99€ / Monat
Zum Angebot auf handytarife.saturn.de

Der Anschlusspreis lässt sich durch einen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro ausgleichen. Dazu muss über die neue SIM-Karte eine SMS mit dem Inhalt "Bonus" an die Nummer 22234 geschickt werden. In Sachen Surf-Tempo und übrige Leistungen ist das Angebot nahezu identisch zur o2-Flat. Wer die Vertragsbindung nicht scheut, kommt hier dank Wechselbonus und höherem Datenvolumen sogar ein Stück besser weg. Allerdings nur für die ersten 24 Monate. Danach steigt die Grundgebühr auf die regulären 31,99 Euro im Monat.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen