Fundsache

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fundsache

Themenseite: Fundsache

dpa

121102698.jpg
06.06.2019 19:47

Fundsache, Nr. 1415 Siedlung aus der Eisenzeit entdeckt

Archäologen finden in einem See in Sachsen-Anhalt etwas ganz Besonderes: eine Siedlung und Grabanlagen. Nun benutzen die Forscher einen Tauchroboter, um noch mehr über die Funde zu erfahren. Es handelt sich womöglich um Relikte aus der Bronze- oder Eisenzeit.

120282294.jpg
14.05.2019 16:54

Fundsache, Nr. 1414 Flugfähiger Urvogel begeistert Forscher

Zuerst sind es nur die unscheinbaren Überreste eines Flügels im Stein. Doch dann stellt sich das Fossil als Körperteil eines flugfähigen Vogels aus dem Jura heraus. Er gesellt sich zu einem Artgenossen seiner Zeit und stellt zudem ein evolutionäres Bindeglied dar.

119993113.jpg
06.05.2019 20:52

Fundsache, Nr. 1412 Winziger Vorfahr des T-Rex entdeckt

Rund neun Tonnen wiegt das wohl gewaltigste Raubtier, das die Erde je bevölkerte: der Tyrannosaurus Rex. Doch nicht immer waren diese Dinosaurier so furchteinflößend wie gegen Ende der Kreidezeit. Forscher entdecken einen Urahn von T-Rex - die Tiere sind vergleichsweise winzig.

119475971.jpg
20.04.2019 12:55

Fundsache, Nr. 1411 Blut und Urin in uraltem Fohlen-Fossil

Durch den Klimawandel taut auch der Permafrostboden mancherorts auf. Dann gibt er viele Dinge frei. Forscher finden nicht nur die Überreste eines Fohlens, das vor rund 40.000 Jahren starb, sondern auch noch verwendbares DNA-Material.

18.04.2019 13:25

Fundsache, Nr. 1410 Leonardo da Vinci war beidhändig

Maler, Erfinder, Naturphilosoph: Leonardo da Vinci gehört zu den bekanntesten Universalgelehrten der Welt. Aus diesem Grund interessieren sich Forscher auch 500 Jahre nach seinem Tod für seine Person und entdecken jetzt ein bisher unbekanntes Detail.

119391662.jpg
17.04.2019 12:03

Fundsache, Nr. 1409 Millionen Jahre alte Saurier-Spur in Antarktis

Ein Expeditionsteam macht in der Antarktis überraschende Funde. Entlang der Gletscher im Viktorialand entdeckt es die Fußspur eines Dinosauriers. Wie sich herausstellt, ist der Abdruck 200 Millionen Jahre alt. Die Forscher machen aber noch eine andere Entdeckung.

f0ce4d6d2b3102a5ab505a67a643d87b.jpg
05.04.2019 15:43

Fundsache, Nr. 1405 Unbekannte Riesenhöhle im Bergischen Land

Eine Erdspalte im Berg öffnet sich, zweieinhalb Stunden wandeln die Höhlenforscher durch ein unterirdisches Labyrinth und noch sind sie an kein Ende gestoßen. Die frisch entdeckte Riesenhöhle im Bergischen Land ist mehrere Millionen Jahre alt.

116819911.jpg
11.02.2019 19:20

Fundsache, Nr. 1401 Uralte Affenknochen auf Grund der Nordsee

Der Boden der Nordsee gilt als wichtige Fundstelle für die Erforschung der Eiszeit. Nun hat ein deutsch-niederländisches Forscherteam uralte Affenknochen vom Grund des Meeres geborgen. Die jüngsten Fossilien sind mehr als 100.000 Jahre alt.