Gewalt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gewalt

Veronique Monguillot, die Ehefrau des getöteten Busfahrers, auf einem Solidaritätsmarsch am Mittwoch.
11.07.2020 06:47

"Wir haben ihn gehen lassen" Busfahrer stirbt nach Attacke wegen Maske

Ohne Maske und gültigen Fahrschein wollen vier Männer am vergangenen Sonntag in einen Bus im französischen Bayonne einsteigen. Der Fahrer verweigert ihnen den Zutritt. Nach kurzer Zeit eskaliert der Streit. Zwei Männer zerren den Mann aus dem Bus und prügeln auf ihn ein. Nun ist er gestorben.

133695478.jpg
09.07.2020 00:59

Ausgangssperre vom Tisch? Erneut Zusammenstöße in Belgrad

Die Ausschreitungen in der serbischen Hauptstadt setzen sich zur Wochenmitte fort. Erneut geht die Polizei mit Tränengas gegen die Demonstranten vor. Der Unmut über das Corona-Krisenmanagement der Regierung wächst und entlädt sich auf den Straßen.

imago0100321706h.jpg
08.07.2020 20:29

Streit über Maskenpflicht Busfahrer-Angreifer des Totschlags bezichtigt

Mehrere Männer, die im Bus keine Maske tragen wollen, geraten in Südfrankreich in Streit mit dem Busfahrer. Die Männer greifen ihn an, prügeln so lange auf ihn ein, dass er für hirntot erklärt werden muss. Nun sitzen zwei von ihnen in Untersuchungshaft, ihnen wird Totschlag vorgeworfen.

imago0098182587h.jpg
03.07.2020 07:40

Täter rief: "Ihr scheiß Linke" Überfall auf Linken-Politikerin in Bayern

Seit zwei Jahren ist Stefanie Kirchner Bezirksrätin in Oberbayern - zuständig vor allem für Gesundheitsthemen. Bei einem Spaziergang wird sie von hinten angegriffen. Der Täter versucht, sie zu erdrosseln, doch Kirchner kann sich mit Tritten befreien. Nun ermittelt der Staatsschutz in dem Fall.

6a4e951d4718f28e160bd7f0eb4dadcf.jpg
22.06.2020 06:00

Wieder was gelernt Brauchen wir eine andere Polizei?

Nach dem Tod von George Floyd sind die USA in Aufruhr. Im ganzen Land gibt es Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt. Immer wieder fordern Demonstranten: "Defund The Police" - entzieht der Polizei das Geld. Was steckt dahinter? Wie könnte eine andere Polizei aussehen? Und geht es auch ganz ohne? Von Johannes Wallat

Die Polizisten wurden mit Flaschen, Steinen, Metallstangen, Holzlatten und Pyrotechnik angegriffen.
21.06.2020 16:36

Eskalation wegen Quarantäne Acht Polizisten in Göttingen verletzt

Die Stimmung der Bewohner kippt vor einem unter Quarantäne stehenden Hochhaus in Göttingen. 300 Polizisten müssen ausrücken. Acht von ihnen werden verletzt, drei können ihren Dienst vorerst nicht antreten. Nun wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Nachdem knapp 660.000 Euro Kaution hinterlegt wurden, kam ein weiterer Polizist frei, der wegen Beihilfe zur Tötung im Fall George Floyd angeklagt wurde.
20.06.2020 22:09

Tötung von George Floyd Zweiter Ex-Polizist gegen Kaution frei

J. Alexander Kueng ist wieder auf freiem Fuß - nachdem eine Kaution in Höhe von 750.000 US-Dollar hinterlegt wurde. Der 26-jährige Ex-Beamte ist einer der vier Angeklagten im Fall George Floyd. Damit verbleiben noch zwei ehemalige Polizisten im Gefängnis - darunter auch der Hauptangeklagte.

AP_20110719131768.jpg
08.06.2020 07:13

Kontraste in der US-Krise Biden trifft Floyds Familie, Trump die Polizei

Während sich US-Präsident Trump mit Vertretern der Polizei über die Proteste in den USA berät, will sich Biden mit der Familie des getöteten George Floyd treffen. Für den Demokraten ein besonderes Anliegen, vor allem weil ihm Kritiker vorwerfen, sich nicht entschieden genug gegen Rassismus zu positionieren.