Gewalt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gewalt

3aab09e4189e713e817fa0f47802d1dd.jpg
12.01.2021 07:19

Reaktion auf Sturm des Kapitols Twitter sperrt Tausende Accounts

Im Kampf gegen die Verbreitung von Verschwörungsmythen hat Twitter mehr als 70.000 Konten stillgelegt. Von den Maßnahmen sind vor allem rechtsgerichtete Aktivisten betroffen. Das Tech-Unternehmen begründet den Schritt mit der jüngsten Gewalt in der US-Hauptstadt Washington.

227666442.jpg
02.01.2021 10:56

Polizei schreitet nicht ein Tausende Raver beenden illegale Party

Ein Versuch der Polizei eine riesige, illegale Party in der Bretagne aufzulösen, scheitert zunächst am gewaltsamen Widerstand der Teilnehmer. Ein Polizeifahrzeug geht in Flammen auf. Erst als die Musik stoppt, verlassen die Gäste das Gelände. Die Organisatoren sind bislang unbekannt.

227612823.jpg
01.01.2021 17:11

Gewalt gegen Einsatzkräfte Tausende feiern illegale Party in Frankreich

In der Silvesternacht brechen in der Bretagne Tausende Partygäste die Corona-Auflagen. Als die Polizei anrückt, eskaliert die Situation. Derweil kommt es auch in anderen europäischen Ländern zu Corona-Verstößen und Krawallen. Zudem sterben bei einer Feier in Bosnien-Herzegowina acht junge Menschen.

imago0108156363h.jpg
13.12.2020 11:09

Polizei prüft Zusammenhänge Schießerei und Verletzte bei Trump-Demo

Anhänger von Präsident Trump gehen in mehreren US-Städten erneut auf die Straße. Sie wollen seine Wahlniederlage nicht akzeptieren. Darunter auch rechtsradikale "Proud Boys". Am Rande der Demos werden in Washington vier Menschen niedergestochen. In der Stadt Olympia kommt es zu einer Schießerei.

TB. StillNotBrokenjpg.jpg
08.12.2020 15:00

#StillNotBroken "Gewalt gegen Frauen geht alle was an"

Eine Kunstinstallation als Mahnmal gegen Gewalt gegen Frauen. Der Gedanke ist lobenswert, aber gut gemeint, ist nicht immer auch gut umgesetzt. Anfangs unkritisch betrachtet, häuft sich mittlerweile Kritik an der Puppen-Installation von Künstler Dennis Meseg. Von Verena Maria Dittrich

221245652.jpg
07.12.2020 15:07

Scharmützel in Essen Friedensrichter legt wohl Clan-Streit bei

In den vergangenen Tagen kam es im nordrhein-westfälischen Essen gehäuft zu gewaltsamen Auseinandersetzungen verfeindeter Familienclans. Die Polizei kann die Gewalt zwar teilweise unterbinden, ist aber ratlos, warum es überhaupt Streit gibt. Nun verkünden die Beamten eine Lösung.