Gewalt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gewalt

136320036.jpg
10.10.2020 09:33

Rangeleien mit der Polizei Gewalt in Berlin nach Haus-Räumung

Nach der Räumung des besetzen Wohnhauses "Liebig 34" kommt es in Berlin erneut zu Gewalt und Zerstörung. Teilnehmer einer Demonstration werfen Flaschen und Steine auf Polizisten. Scheiben von Geschäften gehen zu Bruch, Autos werden angezündet. Die Polizei kündigt an, weiter Präsenz zu zeigen.

imago0103635674h.jpg
09.10.2020 13:42

Wegen Minirock geschlagen Hat Französin Angriff nur vorgetäuscht?

Der mutmaßlich sexistische Übergriff auf eine junge Frau schlägt Ende September in Frankreich hohe Wellen. Die 22-Jährige hatte angegeben, von mehreren Männern wegen ihres kurzen Rocks attackiert worden zu sein. Selbst die Regierung äußert Empörung. Doch nun werden Zweifel laut.

136181815.jpg
05.10.2020 14:56

Berichte eines Clan-Insiders "Die Familie ist alles, der Staat ist nichts"

Großfamilien beherrschen Teile der Unterwelt in Deutschland. Das organisierte Geschäft mit Drogen, Gewalt oder Prostitution unterliegt eigenen Gesetzen. Ein Aussteiger berichtet über innere Strukturen und sein Leben mit dem schnellen Geld. Er fordert ein härteres Durchgreifen des Staates.

imago0105269625h.jpg
01.10.2020 15:17

Wut auf Polizei wächst Vergewaltigungsopfer in Indien stirbt

Die Verschärfungen des Strafrechts in Indien sorgen scheinbar nicht für eine Minderung der Missbrauchsfälle. Nach einer brutalen Gruppenvergewaltigung stirbt nun die zweite Frau binnen einer Woche an ihren Verletzungen. Die Empörung der Bevölkerung gilt dabei auch der Polizei.

imago0099197570h.jpg
23.09.2020 22:34

Frankreichs Regierung entsetzt Studentin trägt Rock und wird geschlagen

Ein mutmaßlich sexistisch motivierter Angriff auf eine Frau in Straßburg sorgt für Empörung. Drei Männer sollen die 22-Jährige zuerst als "Schlampe in einem Rock" beschimpft und sie dann attackiert haben. Hilfe von Passanten bekam sie anscheinend nicht. Der Vorfall beschäftigt nun auch die Politik.

imago0096494525h.jpg
14.09.2020 21:50

Klischee des dummen Blondchens Paris Hilton will ihr Image aufpolieren

Seit Wochen schockiert Paris Hilton die Öffentlichkeit mit Horror-Storys aus ihrer Vergangenheit. Nun erscheint die Youtube-Doku über die Schattenseiten ihres It-Girl-Lebens. Es scheint, als ob die Filmemacher der als blöd stigmatisierten Blondine zu einem positiven Image verhelfen wollen. Von Linn Rietze

b22893bd3ac02a92d212d8ee23a0b29c.jpg
13.09.2020 16:53

Trump ruft nach Todesstrafe Unbekannter schießt Polizisten in L.A. an

Im Problembezirk Compton in Los Angeles ereignet sich ein brutales, scheinbar anlassloses Attentat auf einen Streifenwagen: Ein Mann schießt ohne Vorwarnung in das Auto hinein, zwei Beamte schweben in Lebensgefahr. Nach der Tat kocht die Stimmung hoch, auch US-Präsident Trump reagiert drastisch.

imago0092851936h.jpg
11.09.2020 04:09

Bundespolizei im Einsatz 80 Schwarzfahrer pöbeln gegen Schaffnerin

Als eine Zugbegleiterin Fahrscheine kontrollieren will, schlägt ihr von Dutzenden Passagieren massiver Widerstand entgegen. Die Polizei muss mit zahlreichen Einsatzkräften an einem niedersächsischen Bahnhof anrücken. Mehr als 80 Personen erwartet nun ein Strafverfahren.

117528844.jpg
09.09.2020 16:05

Übergriffe auf Polizisten? Ernst August droht juristisches Ungemach

Gleich mehrere Ausraster werden dem Welfenprinzen Ernst August von Hannover vorgeworfen. Die Vorfälle sind so gravierend, dass er zwischenzeitlich festgenommen wird. Dem Urenkel des letzten deutschen Kaisers könnte bei einer Verurteilung eine Freiheitsstrafe bevorstehen.