Hacker

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hacker

Musikuntermalung zu dieser Kolumne: Wang Chung - Dance Hall Days (Psychemagik Remix)
03.04.2020 18:04

Schlechte Zeiten, gute Zeiten Sex, Coronials und der ganze Rest

Studien legen nahe: Je größer die Krise, desto mehr Kinder werden neun Monate später geboren. Falls das tatsächlich so stimmt, erwartet uns dieses Weihnachten eine brüllende Bescherung - es wäre nicht das Schlechteste. Eine Kolumne von Julian Vetten

Hacker.jpg
31.03.2020 18:04

Schlechte Zeiten, gute Zeiten Lässt sich ein Virus hacken?

Noch vor ein paar Wochen konnte man Deutschland mit Fug und Recht als digitales Entwicklungsland bezeichnen, ohne dafür viel Gegenwind befürchten zu müssen. Das ändert sich gerade in schwindelerregender Geschwindigkeit - mit aufregenden Aussichten. Eine Kolumne von Julian Vetten

imago93843458h.jpg
27.03.2020 16:00

Kliniken sollten aufrüsten Behörden warnen vor Cyberangriffen

Sicherheitsbehörden warnen systemrelevante Unternehmen wie Krankenhäuser vor potenziellen Hackerangriffen während der aktuellen Corona-Krise. Laut einem Medienbericht gab es in anderen Ländern bereits Fälle, in denen die Firmen erpresst wurden. Es bestehe ein "erhöhtes Bedrohungsrisiko".

1689457.jpg
24.03.2020 23:03

"Die Höhle der Löwen" Dümmel, Hacke, Tor!

Fritten aus Bolivien, Proberäume für Amateur-Musikanten und Stammtisch-Kommentatoren auf den Spuren von Marcel Reif und Co: Die Löwen sind diesmal nur schwer zu begeistern. Von sechs Gründern reißen am Ende nur zwei jubelnd die Fäuste in die Luft. Von Kai Butterweck

Lieferando.jpg
20.03.2020 15:51

Kunden bekommen kein Essen Hacker erpressen Lieferando

Was für eine miese Tour: Mitten in der Corona-Krise greifen Erpresser den Lieferservice Lieferando an und legen ihn stundenlang lahm. Viele Kunden warten deshalb vergeblich auf ihr bestelltes Essen. Geld sehen die geschmacklosen Gangster aber nicht.

Botnetz.jpg
11.03.2020 12:35

Über neun Millionen Opfer Microsoft legt riesiges Botnetz lahm

In einer internationalen Aktion zerschlägt Microsoft eines der gefährlichsten Botnetze der Welt, mehr als 9 Millionen Computer waren unter der Kontrolle von "Necurs". Die Ermittler vermuten die Betreiber in Russland, einer der meistgesuchten Hacker der Welt könnte involviert sein.

iota.jpg
29.02.2020 16:04

Datenbank liegt nach Hack lahm Shootingstar Iota droht turbulenter Neustart

Der Hacker-Angriff auf die wichtigste deutsche Digitalwährung ist ein Schock. Token im Wert von 2,4 Millionen Dollar verschwinden, obwohl Iota als besonders sicher gilt. Die Entwickler stoppen die Datenbank. Das ist ein Novum. Was passiert, wenn sie das Netzwerk wieder anwerfen, ist unklar. Von Andreas Laukat