Jemen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jemen

Thema: Jemen

REUTERS

e2cf69c45f9067f51ccf00cf7c20177c.jpg
02.06.2020 22:19

Bürgerkrieg, Hunger, Corona Nirgendwo ist es schlimmer als im Jemen

Vier von fünf Jemeniten sind bereits heute auf humanitäre Hilfe angewiesen, Corona verschärft die dramatische Lage in dem Bürgerkriegsland noch weiter. Bei einer Geberkonferenz kommen nun 1,2 Milliarden Euro zusammen - viel zu wenig, um die drohende Katastrophe abzuwenden, warnt die UN.

123820326.jpg
09.04.2020 21:50

Waffenstillstand im Jemen Sorgt das Coronavirus für Frieden?

Das Coronavirus könnte im Jemen den Weg aus dem Bürgerkrieg bereiten. Saudi-Arabien will aufgrund der Pandemie den Waffeneinsatz für zwei Wochen lang beenden - und das, obwohl in dem verarmten Land bisher noch keine Coronavirus-Fälle gemeldet worden sind.

5328879.jpg
01.04.2020 17:21

Trotz Kriegsbeteiligung Jemen-Allianz erhält deutsche Waffen

Ein Grundsatz deutscher Rüstungsexporte ist es, nicht in Krisengebiete zu liefern - das gilt aber offenbar nicht für Staaten, die zur von Saudi-Arabien geführten Allianz im Jemenkrieg gehören. Waffen in Milliardenwert gehen an diese Länder.

RTS33UN0.jpg
11.03.2020 06:00

Wieder was gelernt Der harte Kampf gegen die Heuschrecken

Die Menschen in Ostafrika und Teilen Asiens kämpfen gegen Wüstenheuschrecken. Es ist die größte derartige Plage seit Jahrzehnten, sie bedroht vor allem die Ernten in den betroffenen Regionen und könnte deshalb zu schlimmen Hungersnöten führen.

imago73243740h.jpg
23.02.2020 20:51

Nach Trumps Schießbefehl Al-Kaida bestätigt Tod von Anführer al-Rimi

Zwei Wochen nach dem Tötungsbefehl von US-Präsident Trump gegen Al-Kaida-Führer al-Rimi bestätigt der jemenitische Unterarm der Gruppe, dass ihr Chef tot ist. Der dschihadistische Ableger, den Washington für den gefährlichsten im weltweiten Terrornetzwerk hält, ernennt nun einen Nachfolger.

imago93414921h.jpg
15.10.2019 13:10

"Katastrophal für Menschheit" Klimawandel erhöht globale Hungersnot

882 Millionen Menschen haben weltweit nicht genug zu essen. Das geht aus dem Welthungerindex 2019 hervor. Dürren, Überschwemmungen und Stürme beeinträchtigen die Ernährungslage. Dabei leiden laut Welthungerhilfe diejenigen am stärksten unter dem Klimawandel, die ihn am wenigsten verantworten.