John Galliano

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema John Galliano

Zeigte vor Gericht Reue: John Galliano.
08.09.2011 14:04

"Dreckiges Judengesicht" Gnade für Galliano

Er ist noch einmal glimpflich davongekommen: Wegen seiner fremden- und judenfeindlichen Ausfälle ist Modeschöpfer John Galliano zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Er hätte auch in den Knast wandern können.

Galliano aus der Sicht des Gerichtszeichners.
23.06.2011 10:03

"Ich verurteile Antisemitismus" Nazi-Pöbler Galliano zeigt Reue

Modeschöpfer John Galliano erweist sich vor Gericht als geläutert. Ob ihn seine Entschuldigung für seine antisemitischen Ausfälle in einem Pariser Restaurant vor Strafe schützt, steht noch nicht fest. Erst im September soll das Urteil fallen. Die Staatsanwaltschaft fordert eine Geldstrafe von 10.000 Euro. Härter dürfte den Designer sein ruinierter Ruf treffen.

John Galliano muss sich vor Gericht verantworten.
21.06.2011 12:29

"I love Hitler" John Galliano vor Gericht

"Three little Words" - damit ist normalerweise natürlich "I Love You" gemeint. Hätte auch gut zu John Galliano gepasst, aber leider hat sich der modische Paradiesvogel mit seiner Version selbst den Saft abgedreht. Am Mittwoch muss er sich vor Gericht verantworten. Hier kommt der Autor hin

Seine Ankunft in Los Angeles geriet zum Spießrutenlauf: John Galliano.
12.04.2011 11:01

"Du Rassist" John Galliano kriegt sein Fett weg

Modedesigner John Galliano hat den Unmut über seine angeblichen antisemitischen Äußerungen in Paris nun am eigenen Leib zu spüren bekommen. In den USA musste er sich Beschimpfungen gefallen lassen.

"Ich bin wütend": Karl Lagerfeld.
03.03.2011 17:51

Der Fall John Galliano Karl Lagerfeld tobt

Er ist der erste, der in der Pöbel-Affäre um John Galliano das große Schweigen der Modebranche bricht: Karl Lagerfeld. Und der Deutsche nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.

Dreht und windet sich in seiner Pöbel-Affäre: John Galliano.
03.03.2011 10:47

Entschuldigung, aber ... Vorladung für John Galliano

Modedesigner John Galliano hat mit einer Erklärung zu den gegen ihn erhobenen Beleidigungsvorwürfen die Sache eher verschlimmbessert als bereinigt. Die Quittung folgte prompt - in Form einer Gerichtsvorladung.

Die Vorwürfe gegen ihn sind immens.
01.03.2011 16:48

"Besonders abscheulich" Dior feuert Galliano

Angeblich wollte das Traditionshaus sich schon länger von dem Enfant Terrible der Mode trennen - nun hat es einen wahrlich triftigen Grund: John Galliano soll in einer Kneipe judenfeindliche Äußerungen von sich gegeben haben. Andere Kenner der Szene halten dies für unmöglich. Hier kommt der Autor hin

Umringt von Journalisten verlässt er das Kommissariat: John Galliano.
01.03.2011 10:00

Das Maß ist voll Dior feuert John Galliano

Dior zieht die Notbremse: Das Modehaus bereitet nach eigenen Angaben den Rauswurf von John Galliano vor. Der Stardesigner bestreitet zwar die Vorwürfe, in Paris mehrere Menschen mit antisemitischen Beleidigungen überzogen zu haben. Doch ein neues Video belastet ihn.

Fiel er schon einmal aus der Rolle? John Galliano.
28.02.2011 12:17

Neue Vorwürfe gegen den Designer Es wird eng für John Galliano

Noch am Wochenende hat John Galliano die Anschuldigungen, er habe ein Paar in Paris mit antisemitischen Sprüchen beleidigt, zurückgewiesen. Doch nun meldet sich eine weitere Frau zu Wort, die ein ganz ähnliches Erlebnis mit dem Designer gehabt haben will.

Optisch auf Stil bedacht, aber innerlich ...: John Galliano.
25.02.2011 12:23

"Judenfeindliche Beschimpfungen" John Galliano festgenommen

Er war ganz offensichtlich betrunken, doch als Entschuldigung dürfte das sicher nicht herhalten: Modeschöpfer John Galliano ist in Paris aus der Rolle gefallen. Unter anderem wegen judenfeindlicher Äußerungen nahm ihn die Polizei vorübergehend in Gewahrsam. Das Modelabel Dior hat ihn vorläufig suspendiert.

  • 1
  • 2