Karl-Heinz Rummenigge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Karl-Heinz Rummenigge

c7244fd1356aabc409784eebe77eb4b4.jpg
19.09.2020 14:57

Kahn will auf den Preis achten Alaba kassiert nächste Bayern-Watschn

Beim Bundesliga-Auftakt des FC Bayern fehlt David Alaba - und sorgt so für Gerede. "Muskuläre Probleme" werden ob der hitzigen Vertragsdebatte angezweifelt. Doch die sind eine Tatsache. Genauso wie die Aussage Oliver Kahns, dass der 28-Jährige nicht um jeden Preis in München bleibt.

imago0044770119h.jpg
18.09.2020 09:59

Alaba-Poker nicht länger diskret Hoeneß' Vorpreschen nervt Rummenigge

Uli Hoeneß hat beim FC Bayern offiziell gar nichts mehr zu sagen, trotzdem mischt er sich gern mal ein. So wie jetzt im Poker um David Alaba. Hoeneß watscht dessen Berater ab, die Alaba-Seite schlägt zurück, alles wird öffentlich ausgetragen. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge gefällt das nicht.

imago0047930449h.jpg
28.08.2020 15:20

"Alle lieben diese Sportler" Alaba erklärt die rührende Neymar-Umarmung

Anstatt direkt mit seinen Mannschaftskollegen den Erfolg zu feiern, kümmert sich Bayern Münchens David Alaba nach dem Schlusspfiff des Champions-League-Endspiels erst mal um den tief enttäuschten Superstar des Gegners. Aus Gründen, wie er jetzt erklärt, die jeder Fan nachvollziehen können sollte.

Der König und sein ewiger Kronprinz? Das will ter Stegen ändern.
14.08.2020 18:21

Neuer trifft auf ter Stegen Bei dem Torhüter-Showdown geht's unfair zu

Das Viertelfinale zwischen dem FC Bayern und dem FC Barcelona elektrisiert die Champions League. Es ist der Offensiv-Kampf zwischen Lionel Messi und Robert Lewandowski. Und es ist das Duell der deutschen Torhüter Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen - mit ungleichen Chancen. Von Anja Rau

imago0047405737h.jpg
13.08.2020 20:05

"Zeitnah" Konsequenzen Bayerns Rassismus-Fall erzürnt Rummenigge

Bayern Münchens Klubchef Karl-Heinz Rummenigge ist verärgert: Ein Trainer der Jugendabteilung soll rassistische Beleidigungen von sich gegeben haben. Dabei habe sich sein Fußballklub immer gegen Rassismus eingesetzt. Die "internen Untersuchungen" sollen laut Rummenigge bald zu einem Ergebnis kommen.

5d443fa3245c84f720096fe0c3084511.jpg
08.08.2020 08:08

Es geht um sein Bayern-"Erbe" Die letzte Chance für Thiago Alcántara

Der FC Bayern kann seiner langen Erfolgsgeschichte in dieser Saison einen weiteren historischen Erfolg hinzufügen: das zweite Triple. Ein Mann, auf den es ankommt, ist Thiago. Für den Spanier ist es vielleicht die letzte Chance, sein öffentliches Bild zu korrigieren. Von Tobias Nordmann