Karl-Heinz Rummenigge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Karl-Heinz Rummenigge

imago24000471h.jpg
13.10.2019 09:43

"Kein Notnagel" beim FC Bayern Rummenigge glaubt, dass Müller bleibt

Kaum ein Fußballer verkörpert in den vergangenen Jahren den FC Bayern so sehr wie Thomas Müller. Nun aber fühlt sich das Vereins-Urgestein zum "Notnagel" degradiert und deutet Wechselgedanken an. Klub-Boss Rummenigge kann sich das "beim besten Willen nicht vorstellen" - und kritisiert den Trainer.

218a5bf074f12dbe8d5c8e68af332db7.jpg
09.10.2019 17:50

Blitzflucht vom FC Bayern? "Notnagel" Müller ist nicht mehr glücklich

Im DFB-Team wurde Thomas Müller schon unsanft abserviert. Ein heikler Satz von Bayern-Coach Kovac nährt nun Spekulationen, dass dem "Parade-Bayern" dieses Schicksal sportlich auch in München droht - und er deshalb seine Blitzflucht plant. Und Müller? Beschwichtigt zwar, stellt aber auch klar: Glücklich ist er gar nicht.

125067062.jpg
02.10.2019 10:36

"Hammerspiel" als "Sternstunde" FC Bayern badet in Jubelgesängen

"Wir haben Geschichte geschrieben. Das war unglaublich, was wir heute erlebt haben." Nicht nur Bayerns Vorstandschef Rummenigge schwärmt vom überragenden Sieg der Münchner gegen Tottenham Hotspur. Beobachter und Fans übertreffen sich in Superlativen. Die Engländer dagegen verzweifeln.

dff3d5b7a55224453b31111c87649e2e.jpg
02.10.2019 09:08

Ausgleich bringt Bayern zurück Kimmich rüttelt auf - und liefert selbst

Joshua Kimmich nimmt sich beim 7:2 gegen Tottenham Hotspur die Kritik von Karl-Heinz Rummenigge ganz offensichtlich zu Herzen. Sein Ausgleich nach 15 Minuten bringt den FC Bayern auf die Erfolgsspur. Nach dem Spiel bemühen sich aber alle, die Auseinandersetzung mit dem Klubboss kleinzureden.

"Für mich ist das Thema eh durch gewesen": Manuel Neuer.
21.09.2019 18:59

"Für mich ist das Thema durch" Neuer hakt die DFB-Torwartdebatte ab

Nach Sportdirektor Hasan Salihamidzic will auch Manuel Neuer vom FC Bayern nichts mehr von der Diskussion wissen, wer der beste deutsche Fußballtorhüter ist. Er habe andere Aufgaben als sich um das zu kümmern, was der Münchner Klubpräsident Uli Hoeneß so erzähle.

imago30513361h.jpg
30.08.2019 12:21

Bayern-Blogger zum Kahn-Plan "Durchdachter als bei Salihamidzic"

Mit Oliver Kahn baut der FC Bayern in den kommenden zwei Jahren einen Nachfolger für Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandsvorsitzenden auf. Warum der Ex-Spieler eine sinnvolle Personalie ist und welche große Baustelle er zu bearbeiten hat, erklärt Bayern-Blogger Justin Kraft im Interview.

imago40490661h.jpg
30.08.2019 09:11

Zwei Jahre Einarbeitung Oliver Kahn wird Chef des FC Bayern

Oliver Kahn rückt ab Januar in den Vorstand der FC Bayern München AG. Das beschließt der Aufsichtsrat. Der frühere Nationaltorhüter und Kapitän der Bayern unterschreibt für fünf Jahre. Ab 2022 soll er dann Karl-Heinz Rummenigge als Vorsitzenden ablösen. Uli Hoeneß gefällt das.

imago41531677h.jpg
28.08.2019 07:30

"Müssen Muskeln spielen lassen" Rummenigge zählt Bundesligisten an

In der vergangenen Saison kam kein deutsches Team über das Champions-League-Achtelfinale hinaus. Das dürfe sich nicht wiederholen, meint Karl-Heinz Rummenigge vor der anstehenden Auslosung zur Königsklasse. Der Bayern-Boss befürchtet den Verlust internationaler Startplätze.

imago41762139h.jpg
19.08.2019 16:50

Mit besten Grüßen von Robben Was will der FC Bayern mit Coutinho?

Der brasilianische Fußballstar Philippe Coutinho soll dem durchschaubaren Offensivspiel des FC Bayern neue Impulse verleihen. Die Nummer zehn ist Symbol und Statement. Mit der viel beachteten Verpflichtung des 27-Jährigen steigt aber auch der Druck auf Trainer Niko Kovac. Von Tobias Nordmann