Konsum in Deutschland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Konsum in Deutschland

Thema: Konsum in Deutschland

picture alliance / dpa

29.04.2020 21:20

Worte auf der Goldwaage Merkels Reden beeinflussen Kaufverhalten

Als Kanzlerin besitzt Angela Merkel gewiss großen Einfluss, aber nicht nur in der Politik. Eine Studie zeigt: Ihre Auftritte während der Corona-Krise verändern die geplanten Ausgaben der Menschen in Deutschland. Mit ihren öffentlichen Aussagen wirke sie direkt auf Gesellschaft und Wirtschaft ein.

Mit der neuen Sparkassen-Girocard sollen kleine Beträge kontaktlos und somit schnell abgebucht werden können. (Bild: Deutscher Sparkassen- und Giroverband/dpa/tmn).
15.04.2020 15:06

Ganz ohne Berührung Limit für kontaktlose Zahlungen verdoppelt

Die meisten Menschen in Deutschland bezahlen seit Beginn der Coronavirus-Krise ihren Einkauf wie gewohnt in bar. Viele Geschäfte empfehlen, aus Gründen der Hygiene kontaktlos zu bezahlen, also mit Karte. Die Deutsche Kreditwirtschaft hat nun das Limit für kontaktlose Zahlungen auf 50 Euro erhöht.

Zucker in Würfelform liegt am auf einem Tisch. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild
01.04.2020 13:30

Gesünder essen? Wohl weniger Zucker in Fertigprodukten

Für eine gesündere Ernährung sollen Fertigprodukte mit weniger Zucker, Fett und Salz auskommen. Um bei "Dickmachern" gegenzusteuern, sollen Hersteller zu schrittweisen Zutaten-Änderungen bis 2025 verpflicht werden. Bundesernährungsministerin Klöckner sieht die Industrie auf einem guten Weg.

imago92657098h.jpg
01.04.2020 09:30

Erste Daten Weniger Zucker in Fertigprodukten?

Weniger Salz in Tiefkühlpizzen, weniger Zucker im Kinder-Müsli: Um bei "Dickmachern" gegenzusteuern, will die Bundesregierung Hersteller zur freiwilligen Umstellung bewegen. Hat sich da schon etwas getan?

imago95677592h.jpg
06.01.2020 16:43

Ungewöhnliche Entwicklung Deutsche trotz Flaute weiter im Kaufrausch

Es erscheint wie ein Widerspruch: Die Wirtschaft in Deutschland stockt, doch die Geldbörse der Konsumenten sitzt so locker wie seit Jahren nicht mehr. Deutsche Einzelhändler dürften 2019 erneut ein Umsatzwachstum verbuchen - das zehnte Jahr in Folge. Forscher glauben, die Ursachen zu kennen.

Bei größeren Anschaffungen hat es Sinn, den Kassenzettel aufzubewahren.
13.12.2019 06:36

Für Händler und Verbraucher Was die Bonpflicht bedeutet

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht dabei oft das kleinere Übel.

Bei größeren Anschaffungen hat es Sinn, den Kassenzettel aufzubewahren.
19.11.2019 11:42

Ballast in der Geldbörse Muss man den Kassenbon jetzt annehmen?

Bisher galt hierzulande keine Belegpflicht für getätigte Einkäufe. Sprich, der Kaufbeleg muss nicht unnötig das Portemonnaie des Kunden belasten. Doch ab 2020 tritt die Kassensicherungsverordnung in Kraft. Muss der Kassenzettel zum neuen Jahr also immer angenommen und aufbewahrt werden? Von Axel Witte