Löhne

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Löhne

7f46b38c87d262afe618fd67b5bc6296.jpg
30.03.2020 00:12

Geld statt Applaus Tausende "Krisenhelden" müssen aufstocken

In Zeiten der Krise werden sie als "Helden" geehrt und mit Applaus bedacht: Pflegekräfte und die Beschäftigten in Discountern und Supermärkten. Zigtausende dieser "Leistungsträger" verdienen allerdings so wenig, dass sie neben ihrem Job noch Grundsicherung in Anspruch nehmen müssen.

imago46983946h.jpg
27.03.2020 11:28

Real-Stadion wird Spendenlager Barca schickt Messi und Co. in Kurzarbeit

Mit seinen Top-Stars kann sich der FC Barcelona nicht auf einen Gehaltsverzicht einigen - also greift der spanische Fußballmeister durch und schickt Messi, ter Stegen, Suarez und Co. in Kurzarbeit. Damit wird automatisch auch deren Lohn gekürzt. Real Madrid stellt sein Stadion zur Spenden-Lagerung zur Verfügung

wwm3.PNG
25.03.2020 02:15

Laden wegen Corona geschlossen Smoothie-Verkäufer ist nun WWM-Millionär

WWM hat endlich wieder einen Sieger - den ersten seit über vier Jahren. Das Timing war perfekt, denn Ronald Tenholte musste sein Geschäft wegen Corona schließen. Vorher zockte er bei Jauch, als gäbe es kein Morgen. Sein Lohn: "Acht Frauen und zwei Tesla" - oder eine Traumhochzeit. Von Nina Jerzy

131079459.jpg
21.03.2020 07:52

Bedingung für Staatshilfe Boeing-Chefs verzichten auf Gehalt

Boeing schnallt den Gürtel enger. Die beiden Top-Manager Calhoun und Kellner verzichten bis Ende des Jahres auf ihren Lohn. Außerdem setzt der US-Konzern seine Dividende aus. Mit den Maßnahmen hofft der Flugzeugbauer, den Weg für milliardenschwere Staatsgelder frei zu machen.

130853741.jpg
18.03.2020 19:01

Lücken durch Kurzarbeitergeld Heil will Löhne sichern

Eltern können wegen geschlossener Kitas nicht zur Arbeit, Angestellte werden in Kurzarbeit versetzt. Für viele bedeutet die Ausbreitung des Coronavirus eines: Lohnverlust. Arbeitsminister Hubertus Heil will mit einem neuen Gesetz dafür sorgen, dass alle ihr Geld bekommen.

130664478.jpg
17.03.2020 12:15

"Spaltung am Arbeitsmarkt" Westdeutsche arbeiten kürzer für mehr Lohn

Die Deutsche Einheit jährt sich in diesem Jahr zum 30. Mal. Obwohl die politische und gesellschaftliche Teilung größtenteils überwunden ist, sind auf dem Arbeitsmarkt noch immer deutliche Unterschiede zu erkennen. Die Linke fordert deswegen eine Stärkung von Tarifverträgen.

RTS30QXG.jpg
21.02.2020 18:55

Auswirkung der Viruskrise Chinesen bangen um Jobs und Löhne

In China droht besonders kleinen Firmen wegen der Coronaviruskrise das Geld auszugehen. Um sich über Wasser zu halten, müssen sie Gehälter kürzen oder Mitarbeiter entlassen. Dabei ist jeder Anstieg der Arbeitslosigkeit eine Herausforderung für die politische Führung.

imago52311684h.jpg
20.02.2020 07:10

Frist noch bis 31. März Freiwillige Rentenbeiträge zahlen? Ranhalten!

Die Zukunft ist ungewiss, die gesetzliche Rente hingegen sicher - auch wenn sie im Zweifelsfall nicht gerade üppig ausfallen dürfte. Da kann es sich durchaus lohnen, mit der Zahlung von freiwilligen Beiträgen Rentenkürzungen auszugleichen oder sich überhaupt einen Anspruch zu sichern. Doch es eilt.