Löhne

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Löhne

RTS2QJUB.jpg
18.10.2019 02:02

Trotz vorläufiger Einigung GM-Mitarbeiter streiken weiter

Seit Mitte September läuft bei General Motors ein Arbeitskampf. Es geht um mehr Lohn, eine bessere Krankenversicherung, Gewinnbeteiligung und Jobsicherheit. Nun scheint ein Ende des Streiks in Sicht. Aber es kann auch noch anders kommen.

09.10.2019 11:01

30 Prozent weniger Prüfungen Fiskus verschont immer öfter Reiche

Steuerprüfungen bei Einkommensmillionären lohnen sich besonders, weil sie in vielen Fällen zu hohen Steuernachzahlungen führen. Dennoch werden Wohlhabende immer seltener kontrolliert. Die Linke mahnt mehr Anstrengungen an - strenge Gesetze alleine reichten nicht.

11665555.jpg
04.10.2019 17:07

Weniger Gehalt für Mitarbeiter BMW will massiv Arbeitszeiten kürzen

Hochqualifizierte Mitarbeiter bei BMW müssen in Zukunft wohl zurückstecken. Bei den mehr als 5000 Betroffenen soll die Arbeitszeit von 40 auf die tariflich festgelegten 35 Arbeitsstunden zurückgefahren werden - das schlägt sich im Lohn nieder. Der Betriebsrat will das so nicht hinnehmen.

Auch ohne akademischen Hintergrund kann gutes Geld verdient werden.
03.10.2019 06:35

Ost-West-Einkommensvergleich Der Osten holt beim Gehalt langsam auf

Der Mauerfall ist bald 30 Jahre her und die Wiedervereinigung am 3. Oktober zählt auch schon 29 Lenze. Doch wie haben sich in all den Jahren die Gehälter in Ost- und Westdeutschland zueinender entwickelt? Eine aktuelle Studie zeigt: Es geht voran in den "neuen" Ländern. Endlich.

121354374.jpg
01.10.2019 07:35

30 Jahre nach dem Mauerfall Ostdeutsche sind beim Lohn im Rückstand

Für Beschäftigte gleichen Geschlechts, im gleichen Beruf und mit vergleichbarer Berufserfahrung macht es immer noch einen Unterschied, ob sie im Westen oder Osten ihrer Arbeit nachgehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie. Und auch eine Erklärung liefern deren Autoren mit.

imago62482528h (1).jpg
30.09.2019 11:46

Fairer Lohn Wie man gegen unfaire Bezahlung vorgeht

Über Geld spricht man nicht, oder? Wenn es um das Gehalt geht, ist man in Deutschland eher schweigsam. Doch wer sich ungerecht bezahlt fühlt, sollte das Gespräch suchen - und zwar gut vorbereitet.

Fachkräfte gefragt: Hier steitgen die Verdienste derzeit am stärksten.
20.09.2019 13:52

Mehr Geld in der Tasche Reallöhne in Deutschland steigen

Günstiger Effekt an der Konjunkturfront: Weil die Inflation vergleichsweise niedrig ausfällt und sich die Lohnabschlüsse besser entwickeln, bleibt vielen Angestellten in Deutschland unterm Strich mehr Geld zum Ausgeben übrig.

105995102.jpg
18.09.2019 13:13

Gegen den weltweiten Trend Deutsche werden immer reicher

Löhne und Beschäftigungszahlen in Deutschland steigen - entsprechend auch das Geldvermögen. Dadurch entwickelt sich die Bundesrepublik gegen den internationalen Abwärtstrend. Unter den 20 reichsten Ländern liegt Deutschland jedoch nur auf einem hinteren Platz.

imago90878682h.jpg
12.09.2019 06:05

Studie zu Armut im Alter Rentenpläne von Heil und GroKo fallen durch

Reformen des Rentensystems sind teuer. Doch welche lohnen sich? Eine Studie der Bertelsmann Stiftung stellt fest: Zwei aktuelle Konzepte für die Grundrente zahlen sich nur bedingt aus. Das Armutsrisiko im Alter wird weiter steigen. Manche Gruppen sind davon besonders betroffen. Von Astrid Ehrenhauser