Mick Schumacher

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mick Schumacher

5b513c00606200022346b6bfcc042900.jpg
19.10.2020 16:36

"Wer möchte ihn nicht?" Formel-1-Team flirtet heftig mit Schumacher

Dass Mick Schumacher in die Formel 1 wechselt, scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Gleich zwei Teams interessieren sich für den Ferrari-Junior. Haas-Teamchef Günther Steiner weiß gleich mehrere Gründe, die für den 21-Jährigen sprechen - und hat noch einen zweiten Deutschen im Blick.

9d344ae10f2197bb141604bbc567a33d.jpg
12.10.2020 12:22

"Emotional und symbolisch" Schumachers Helm rührt die Medien

Mit seinem 91. Sieg stellt Lewis Hamilton den ersten vermeintlich ewigen Rekord von Michael Schumacher, auch den Titel Rekordweltmeister teilen sich beide wohl bald. Die internationale Presse huldigt dem britischen Formel-1-Superstar und würdigt eine Szene von und mit Mick Schumacher.

c3cf73a6de966276b3fd9ceb2de0b2a2.jpg
12.10.2020 06:17

Die Lehren vom Nürburgring Für Vettel hat sich Ferrari längst erledigt

Eine Rückkehr für die Geschichtsbücher: Lewis Hamilton feiert seinen 91. Formel-1-Sieg. Der Rekord von Michael Schumacher ist eingestellt. In einem unterhaltsamen Rennen auf dem Nürburgring rast Nico Hülkenberg vom letzten Platz in die Punkte. Für Sebastian Vettel gibt's indes nix zu holen.

imago0048720203h.jpg
11.10.2020 19:00

"Früher als Michael gespielt" Schumachers Geschenk berührt Hamilton

91 Siege feierte Michael Schumacher in der Formel 1, lange gilt dieser Rekord als uneinholbar. Auf dem Nürburgring stellte Lewis Hamilton die Bestmarke ein - und erhält aus den Händen von Mick Schumacher ein ganz besonderes Präsent als Zeichen der Anerkennung. Von Torben Siemer

imago0048673139h.jpg
09.10.2020 07:16

Formel-1-Debüt am Nürburgring Es wird ungemütlich für Mick Schumacher

Der Name Schumacher ist zurück in der Formel 1, das sorgt für Aufmerksamkeit. So kommt es Mick Schumacher entgegen, dass am Nürburgring nicht viele Menschen in seine Nähe dürfen. Nicht, weil ihn das überfordern würde. Sondern weil es die Konzentration auf Wichtigeres ermöglicht. Von Torben Siemer