Mobilfunk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mobilfunk

Vodafone_Hochsauerlandkreis_5G-700.jpg
22.04.2020 21:40

In Kombination mit LTE Vodafone und Telekom bringen 5G aufs Land

Mit ersten 700-Megahertz-Funkmasten bringt Vodafone 5G jetzt auch aufs Land. Eine neue Technologie ermöglicht dabei, dass die Antennen gleichzeitig LTE zur Verfügung stellen. Auch die Telekom kündigt den kombinierten 5G/4G-Ausbau in der Fläche an.

RTS37K2T.jpg
13.04.2020 18:24

Zweifel an Pekings Corona-Zahlen China löscht Millionen Handy-Konten

Offizielle Zahlen aus China geben Rätsel auf. Die Zahl der Handynutzer ist innerhalb von drei Monaten angeblich um ganze 21 Millionen eingebrochen. Lassen sich aus den Daten der Telekomriesen Rückschlüsse auf die wirkliche Zahl der Corona-Toten ziehen? Ein China-Experte liefert die Antwort. Von Diana Dittmer

125869796_lay.jpg
11.04.2020 18:02

Kein Engagement der Kommunen Union stützt Scheuer im Streit um Netzausbau

Der Netzausbau in Deutschland ist das zweite zentrale Projekt von Andreas Scheuer in dieser Legislaturperiode. Doch auch hier droht dem Bundesverkehrsminister Ärger. Mit den Mobilfunkbetreibern liegt er im Streit, eine Lösung ist nicht in Sicht. Die Union stärkt dem Minister derweil den Rücken.

124975900.jpg
17.03.2020 17:02

Maßnahme gegen Corona-Krise Regierung in Wien analysiert Handydaten

China tut es, Südkorea und Israel auch: Die Bewegungsprofile von Corona-Erkrankten und ihren Kontaktpersonen werden via Handydaten ausgewertet und beobachtet. Aus europäischer Sicht ein starker Eingriff in die Grundrechte. Dennoch unternimmt Österreich einen ersten Schritt in diese Richtung.

130873416.jpg
11.03.2020 14:53

Mehr Handyempfang im Zug Bahn experimentiert mit neuen Fenstern

Dass im Zug die Mobilfunkverbindung oft abreißt, liegt nicht nur an der schlechten Netzabdeckung. Auch die Fenster der Bahn können schuld sein, denn sie halten neben der Sonneneinstrahlung teilweise auch Funkwellen ab. Der Konzern hat dafür womöglich aber eine Lösung gefunden.

RTX6YXJB (1).jpg
02.03.2020 10:52

Harter Kampf gegen Huawei & Co. Nokia wechselt Chef aus

Die Ausrüstung von Telekommunikationsnetzen ist die einzige Sparte, die vom einstigen Handy-Riesen Nokia geblieben ist. Doch der Kampf um diesen Markt ist hart und Nokias Gewinn entsprechend dürftig. Ein neuer, alter Chef soll das Ruder jetzt herumreißen.

129957299.jpg
19.02.2020 17:47

"Zu viele Mobilfunkanbieter" Telekom-Chef: Europa muss von USA lernen

Die Fusion der US-Tochter mit dem Rivalen Sprint rückt in greifbare Nähe. Bis April könnte der Zusammenschluss über die Bühne gehen. Der neue Anbieter will den dortigen Platzhirschen AT&T und Verizon die Stirn bieten. Im Interview mit RTL und ntv fordert Telekom-Chef Höttges eine Konsolidierung des Marktes.

129633543.jpg
13.02.2020 10:43

Kein MWC wegen Coronavirus Kostenfrage nach Messe-Absage ungeklärt

Die wichtigsten Aussteller hatten schon frühzeitig abgesagt - zu groß die Sorge wegen des Coronavirus. Zunächst soll der MWC trotzdem stattfinden, dann sagen die Veranstalter die größte Mobilfunk-Messe Europas doch ab. Wer auf den Kosten sitzen bleibt, ist offen.

129671630.jpg
12.02.2020 20:31

Mobilfunk-Messe abgesagt Coronavirus zwingt MWC in die Knie

Es ist eines der wichtigsten Branchentreffen der Mobilfunkunternehmen - der Mobile World Congress in Barcelona. Aus Sorge um das Coronavirus sagen die Veranstalter die Schau nun ab. Bereits zuvor hatten etliche Konzerne ihre Teilnahmezusage zurückgezogen.

Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. Foto: Vodafone
12.02.2020 12:00

So techt Deutschland "Deutschland soll smarter werden"

"Wir sind auf dem Weg zum Digitalisierungsunternehmen" und nicht mehr nur ein Mobilfunkanbieter, sagt Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. Alles soll vernetzt und digitalisiert werden - Grenzen gibt es nicht. Um das zu schaffen, gehe es vor allem darum, kleine und große Firmen auf diesem Weg zu begleiten.

2a10b1a51ddbb883b0fc489978aa1ee6.jpg
11.02.2020 14:02

Ausbau des 5G-Netzes Unionsfraktion will Huawei nicht ausschließen

Noch ist unklar, ob Deutschland den chinesischen Konzern Huawei am Ausbau des 5G-Netzes beteiligt. Die Unionsfraktion lehnt einen generellen Ausschluss ab, legt aber Wert auf hohe Sicherheitsstandards. Die SPD wartet derweil ungeduldig, dass sich CDU und CSU entscheiden.