Mobilfunk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mobilfunk

127408083.jpg
10.12.2019 18:58

Mehr lokale Rechenzentren nötig 5G-Standard ist stromhungrig

Der Ausbau eines 5G-Mobilfunkstandards stellt Anbieter vor Herausforderungen. Eine davon ist ein massiv steigender Strombedarf. Genug um Millionen Deutsche für ein Jahr zu versorgen. Auch die Kosten schnellen damit in die Höhe. Doch die Abwärme der Rechenzentren könnte in Zukunft noch wertvoll werden.

Snapdragon 865 und 765 Teaser Strand.jpg
04.12.2019 20:41

Qualcomm Snapdragon 865 und 765 Diese Chips bringen 5G in Schwung

Qualcomm stellt in Hawaii die neue Chip-Generation vor, die im kommenden Jahr in vielen Top- und Mittelklasse-Smartphones stecken werden. Mit dem Snapdragon 865 und dem Snapdragon 765 soll 5G auf zwei verschiedene Wege massentauglich werden. Von Klaus Wedekind

109306142.jpg
27.11.2019 18:18

Die wenigsten Löcher Wer hat das beste Mobilfunknetz?

In einem Test der deutschen Mobilfunknetze schneidet erneut die Telekom am besten ab, Vodafone ist knapp geschlagen, O2 hinkt hinterher. Doch der Sieger hat eigentlich wenig Grund zu feiern, der Verlierer ist auch ein Gewinner und alle Drei haben ihr Soll noch lange nicht erfüllt.

124492801.jpg
23.11.2019 13:10

Hohe Hürden für Huawei CDU will 5G-Netz vor Spionage schützen

Im Streit um die Berücksichtigung des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei beim Aufbau des 5G-Netzes einigt sich der CDU-Parteitag auf einen Kompromiss. Explizit ausgeschlossen wird Huawei damit nicht. Die beschlossenen Hürden dürften jedoch schwer zu meistern sein.

107757303.jpg
17.11.2019 20:46

Zeitdruck bei Digitalisierung Mobilfunkausbau dauert Scheuer zu lange

Die Kritik an der digitalen Infrastruktur fällt harsch aus: Zu langsam, zu viele "weiße Flecken", international nicht konkurrenzfähig. Scheuer mahnt an: Deutschland müsse den enormen Bedarf angehen. Es geht vor allem um das Schließen der Funklöcher. Sie gelten schon seit langem als Ärgernis.

126446988.jpg
08.11.2019 16:54

Mit von der Leyen auf 5G-Kurs Merkel trotzt den Huawei-Warnungen der USA

Beim Ausbau des 5G-Netzes möchte die Bundesregierung keinen ausschließen - auch nicht den viel kritisierten Anbieter Huawei. In der EU stößt dieser Kurs zum Teil auf Unverständnis. Auch der US-Außenminister will Deutschland zu einem Umdenken bringen. Kanzlerin Merkel beeindruckt das nicht.

116575763.jpg
14.10.2019 04:58

Aufbau des 5G-Netzes Bundesregierung schließt Huawei nicht aus

Mit 5G will Deutschland technisch aufholen. Mit im Boot ist dabei wohl auch der Netzwerk-Marktführer Huawei aus China. Zumindest hält sich die Bundesregierung mit einem Verbot der chinesischen Mobilfunktechnik zurück. Die SPD kritisiert die Entscheidung.

dl-5g-01.jpg
16.09.2019 17:17

Unterwegs in Berlin Wie schnell ist das 5G-Netz der Telekom?

Seit Beginn der IFA ist das erste 5G-Netz der Telekom in Berlin in Betrieb. Ein Praxistest von n-tv.de zeigt, dass die Daten darin zwar deutlich schneller als im LTE-Netz fließen, Normal-Nutzer profitieren aber vorerst kaum vom neuen Mobilfunkstandard. Von Klaus Wedekind

imago77533579h.jpg
15.09.2019 09:03

Retro-Phones auf Siegeszug Nokia will mit Kult-Handys wieder glänzen

Die Klingeltöne waren schrill, der Akku hielt ewig, die Hardware war unkaputtbar: Kunden griffen ab der Jahrtausendwende massenhaft zu Handys von Nokia, die heute längst Kultstatus besitzen. An diese Erfolgsgeschichte knüpft die finnische Traditionsmarke jetzt wieder an. Von Thomas Rostek