Stellenabbau

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Stellenabbau

imago87024128h.jpg
19.03.2019 15:49

SPD-Experte zur Bankenfusion "Der Stellenabbau kommt sowieso"

Der Sturm der Kritik, den die mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank auslöste, ärgert Harald Christ. Ohne eine schlagkräftige Großbank drohe Deutschland eine fatale Abhängigkeit. Die Fusion nicht zu prüfen, wäre unverantwortlich, sagt der SPD-Politiker und Ex-Bankmanager.

111656003.jpg
13.03.2019 17:57

Jobabbau trotz Milliardengewinn Warum VW dringend sparen muss

Gewinn und Umsatz beim VW-Konzern steigen erneut. Gleichzeitig verschärft Vorstandschef Diess noch einmal den Sparkurs bei der Kernmarke. Wie passt das zusammen? Tatsächlich bleibt Diess keine andere Wahl, als die Kosten massiv zu senken. Von Max Borowski

19a6ffc880d4ad97431fbb8554cf3e74.jpg
13.03.2019 08:02

Spardruck im Autobau VW nennt Details zum Stellenabbau

Volkswagen will bei seiner Kernmarke VW Pkw in den nächsten fünf Jahren zusätzlich bis zu 7000 Arbeitsplätze streichen - über das bisher bekannte Sparprogramm hinaus. Automatisierte Technik soll die Aufgaben altersbedingt ausscheidender Arbeiter übernehmen.

93787613.jpg
12.03.2019 13:38

"Werden Arbeitsplätze abbauen" VW-Chef Diess kündigt Einschnitte an

Die Wolfsburger E-Offensive wird gravierende Folgen haben: Mit Blick auf die anstehenden Veränderungen im Autobau spricht sich Konzernchef Diess für eine "offene Debatte" aus. Es müsse allen klar sein, sagt er, dass Volkswagen ein umfangreicher Stellenabbau bevorsteht.

RTX6NA9A.jpg
18.02.2019 20:57

Bis zu 3500 Jobs fallen weg Honda schließt Werk in Westengland

Anfang Februar kündigt Nissan an, seine Produktion in England zurückzufahren. Teil des Problems: Der Brexit und die unklaren Handelsbeziehungen Großbritanniens. Mit Honda zieht ein zweiter japanischer Autobauer nach - angeblich aus anderen Gründen.